Sie sind hier: INFORMAKTION Korruption

Korruption und Willkür

WAFFENFREI UND NEUTRAL

FRIEDENSGARANT IN EUROPA

Von Deutschland wird

der erste Weltfrieden verbreitet





==>INFORMAKTION<==



Korruption und Willkür




Immer mehr mutige Menschen sind bereit, öffentlich die "Machenschaften hinter den Kulissen" des bestehenden Staatsfragment-Systems BRD/BRdvD zu offenbaren:

Uwe Dolata
Wirtschaftskriminalist, Kriminalhauptkommissar, Publizist, Autor, Verleger und Politiker (ödp) bestätigt:

Korruption bei der Polizei, der Justitz und den Medien in Deutschland.




___________________________________________________________

Ulrich Wickert:"Wir sind ein korruptes Land und eine Bananenrepublik"

Prof. Hans-Joachim Selenz, ehem. Vorstand Preußag AG: "In Deutschland sind die Staatsanwaltschaften weisungsgebunden".
"habe Ich die Akte (WestLB) den drei Westalliierten zugestellt, um sicherzugehen..."



Warum schickt Herr Selenz diese Akte wohl an die Alliierten? ___________________________________________________________

Horst Seehofer bestätigt:
die, die entscheiden, sind nicht gewählt und die, die gewählt sind, haben nicht zu entscheiden.




___________________________________________________________

Hier bestätigt Horst Seehofer, daß die Pharmalobby bestimmt, welche Gesetze verabschiedet werden,
und das die Politiker dementsprechend die Gesetzgebung gestalten.




Somit ist der Tatbestand eines nicht mehr demokratischen Systems ebenfalls bestätigt.
woraus resultiert, das der Artikel 20 GG Absatz 4 berechtigt zur Anwendung kommt.

Wie man sieht, weitere Beweise für das Unrechtsystem,
was in den betroffenen Institutionen durchaus bekannt ist.

___________________________________________________________

und hier sieht man die (geistige) Not der Pharmaindustrie:




So wollen wir unsere Polizei nicht sehen:

Polizisten prügeln wehrlose Rentner
So nicht



Leider lassen sich Polizisten immer mehr dazu mißbrauchen, aufgrund von Lapalien Menschen gewaltsam zu verletzen, nur weil sie eine ANWEISUNG, einen BEFEHL dazu haben.
Ob diese Befehle gesetzeskonform sind, interessiert die Bediensteten nicht, sie haben sie auszuführen, und dann wird daselbst nach einem Hinweis die Menschlichkeit auch noch verlacht?
In welchem Verhältnis stehen 20,-- Euro zu dem Aufwand von 4 Polizeistreifen, 8 Bediensteten und drei geschädigten, wehrlosen alten Menschen?
So - eine Zeit der staatlichen Willkür - hatten wir schon einmal in unserer Geschichte,...

.. geh denken, MICHEL !!!

___________________________________________________________

Aber es besteht Hoffnung, da auch die Polizisten untereinander, - hoffentlich nicht mehr lange - unmenschlich miteinander umgehen, und dies nun publik wird, wie uns folgendes Interwiew mit Jo Conrad beweist, wo ein Polizist in Rente geschickt wird, weil er bemerkt hat, daß wir kein gültiges Rechtsystem haben und pflichtgemäß remonstrierte:

- Interwiev mit Jo Conrad -





___________________________________________________________



wird fortgesetzt

Nach oben